Unsere Stärken und Ziele

Unsere besonderen Stärken sind

  • Die familiäre, persönliche und übersichtliche Betreuungsstruktur in einem alltagsüblichen Umfeld.
  • Kleingruppen mit vier Betreuungsplätzen.
  • Langfristig feste Bezugs- und Betreuungspersonen ohne ständig wechselnde (Tages-) Besetzung. Entsprechend hohe Verbindlichkeit und Konstanz in der Alltagsbetreuung und Förderung.
  • Individuelle, auf Kind und Jugendliche/n bzw. junge/n Erwachsene/n zugeschnittene ganzheitliche 365/366-Tage Betreuung.
  • Begleitung von Jugendlichen im Übergang Schule zum Beruf/Arbeitsleben sowie in Ablöseprozessen von Zuhause (oder Heiminstitutionen). Lernen von Eigenverantwortung und Selbständigkeit.
  • Umfassende öffentliche und private Infrastruktur in nächster Umgebung (ÖV, Sportplätze, Vereine, Kindergarten und sämtliche Schulen bis Gymnasium sowie von Therapien, Sonder- und heilpädagogische Schulen usw.).
  • Naturnahes, ländliches Umfeld mit vielen sinnvollen Freizeit- und Beschäftigungsmöglichkeiten in nächster Nähe.

Unsere Ziele und Anliegen

  • Ein Angebot, für in der Entwicklung gefährdete Kinder und Jugendliche, in einem bewusst kleinen, familiären und gut geschützten Rahmen schaffen, welches ihnen Sicherheit und Geborgenheit in einem möglichst alltagsüblichen Umfeld gibt.
  • Wir bieten eine professionell sozialpädagogisch betreute Alternative und Ergänzung zu herkömmlichen Kinder- und Jugendheimen. Unser Angebot richtet sich an Kinder und Jugendliche, welche in einem grösseren Heimsetting überfordert sind und insbesondere auf stabile konstante Beziehungen und klare übersichtliche Strukturen angewiesen sind.
  • Wir fördern und fordern die uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen bzw. jungen Erwachsenen gezielt in gesellschaftsnahen, verbindlichen und übersichtlichen (Tages-) Strukturen.
  • Wir unterstützen und begleiten die Jugendlichen im Übergang ins Erwachsenen- und Berufsleben und helfen ihnen, damit einhergehende Prozesse und (Adoleszenz-) Krisen zu bewältigen. Wir erarbeiten gemeinsam mit ihnen gelingende Verhaltens- und Lösungsstrategien. Wir unterstützen sie darin, eine ihren Bedürfnissen und Wünschen entsprechende eigenverantwortliche und lebensbejahende Zukunftsperspektive zu entwickeln. Diese soll einerseits realistisch sein, andererseits jedoch auch Träume und Wünsche zulassen.
  • Wir nutzen die Vorteile und Chancen unserer Kleininstitution (Kleingruppe) und bieten, in enger Zusammenarbeit mit therapeutischen Unterstützungsangeboten, individuelle, auf das Kind und die/den Jugendliche/n zugeschnittene Betreuung und Förderung in der psychosozialen Entwicklung.
  • Der bewusst gewählte kleine Rahmen bietet den uns anvertrauten Kindern und Jugendlichen eine unterstützende, stabile und kontinuierliche Beziehungsgestaltung.
  • Das bewusst in die Familie, Umfeld und Gesellschaft eingebettete Betreuungsangebot bietet den Kindern und Jugendlichen die alltäglichen Lernfelder, in denen sie sich zu eigenständigen, rücksichtsvollen und verantwortungsbewussten Persönlichkeiten unserer Gesellschaft entwickeln können.
  • Für die nachhaltige, erfolgreiche und anhaltende Entwicklung der Kinder und Jugendlichen erachten wir die Zusammenarbeit sowie gemeinsame Prozesse mit dem Herkunftsmilieu der Kinder und Jugendlichen als besonders bedeutsam, soweit dies die Einweisungsgründe zulassen. 

© Sozialpädagogische Betreuung Kronengarten 2013